Katholische Pfarrgemeinde St. Maria Kappelwindeck

 
 
GrußwortAktuelles
 
 

07.01.2017

Aktion Dreikönigssingen 2017


Foto: Marc Vollmer

Sternsinger sammeln 5.560,43 Euro für notleidende Kinder

Trotz eisiger Temperaturen waren in den letzten Tagen die Sternsinger unermüdlich unterwegs. Am Dreikönigstag, dem Fest der Erscheinung des Herrn, wurden sie in der Festmesse von ihrer Pfarrgemeinde wieder empfangen. Hinter den 22 Kindern und Jugendlichen lag eine anstrengende Woche in der sie in ihren prachtvollen Gewändern unterwegs waren, ihr Lied gesungen, den Segen „20*C+M+B+17“, Christus Mansionem Benedicat, über zahllose Türen geschrieben und um Spenden für das Kindermissionswerk gebeten haben. Auch ins Kreiskrankenhaus brachten sie den Segen und besuchten dort das Personal sowie die Patienten um ihnen Genesungswünsche auszusprechen. Das vorläufige Ergebnis des beachtlichen Engagements, welches Pfarrer Geistlicher Rat Hermann Bechtold in der Festmesse verkündet hat, kann sich wahrlich sehen lassen: 5.560,43 Euro kamen bei der Sammlung in Kappelwindeck zusammen. Den Spendern, Sternsingern, Betreuern und allen, die zum Gelingen der Aktion beigetragen haben, dankte Bechtold herzlich am Ende der Messfeier. Das Kindermissionswerk “Die Sternsinger“ und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) unterstützen die Sternsinger der einzelnen Pfarreien mit Materialien und Informationen. Gut 994 Millionen Euro konnte das Kindermissionswerk mit Hilfe der Sternsinger vor Ort, den kleinen und großen Könige, seit 1959 für Jungen und Mädchen in armen Ländern sammeln. Mehr als 300.000 Kinder machen jedes Jahr bei der Aktion mit. Zum 59. Mal waren die Sternsinger nun unterwegs, diesmal unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit!“. Ganz besonders beschäftigen sich die Kappler Kinder und Jugendlichen bei ihren Vorbereitungstreffen mit Pfarrer Bechtold in diesem Jahr mit dem Klimawandel. Das Kindermissionswerk hilft aber nicht nur Kindern in Kenia. In über 100 Ländern der Welt werden Kinder in Projekten betreut und versorgt. Diese Aktion ist inzwischen die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren.

 



Katholisches Pfarramt St. Maria - Nelkenstr. 26 - 77815 Bühl-Kappelwindeck - Impressum